Freitag, 18. Dezember 2009

Die gestohlene Zeit

Irgendwer muss sie ja geklaut haben, wenn sie einem fehlt, die Dinge zu tun, die man schon längst erledigt haben wollte. Seit Wochen nun liegen neue Werke bei mir im Postfach und sie schaffen es einfach nicht, sich allein ins Netz zu stellen. Neue Gedichte, neue Geschichten - sie schlummern im Posteingang vor sich hin, gut markiert, damit ich sie wieder finde. Ja. Dieses Wochenende - hoffentlich!

Übrigens: Meine letzte Lesung im Jahr war für mich persönlich ein wunderbarer Abschluss. Die Geschichte wurde - wie so oft - erst kurz vor der Veranstaltung fertig. Das ist bei mir so. Ich habe mich sehr gefreut, dass meine Familie dabei war und dass meine Kurzgeschichte nicht nur sie zutiefst berührt hat. Auch wenn mancher glaubt, dass keiner mehr Geschichten über die DDR oder den Mauerfall lesen oder hören möchte ... Die Realität zeigt ein anderes Bild: Meine Geschichten wecken in den Menschen eigene Erinnerungen und das ist für mich ein schönes Feedback.

Ein schönes Adventswochenende wünsche ich!

Freitag, 11. Dezember 2009

Letzte Lesung in 2009

Morgen lese ich das letzte Mal für dieses Jahr vor Publikum. In der Mülheimer VHS veranstaltet die Autorengruppe um Manfred Wrobel (www.manfredwrobel.eu) eine Weihnachtslesung und ich werde mit einer Kurzgeschichte dabei sein. Wer Lust auf weihnachtliche Lektüre hat, der kommt einfach vorbei. Ab 17 Uhr geht es los - mehr zum Termin gibt es hier: Link zum Terminkalender

Danach ist erst einmal Schluss mit Öffentlichkeit für dieses Jahr. Ich werde gemütlich Weihnachten feiern und in den Ferien neue Ideen sammeln, auftanken und Projekte für das nächste Jahr planen.

Schönen Abend und schönes Wochenende, Katrin

Samstag, 5. Dezember 2009

women´s edition - Literatur-Blog

Auch wenn ich im Moment wenig Zeit habe, starte ich ein neues Projekt. Im women´s edition Blog wird es einiges geben, was im Schreibnetzwerk nicht zu finden ist, da dieses immer noch eine statische Webseite ist, die ich mit dem Phase 5 HTML-Editor programmiert habe. Ich bin noch dabei, die Webseite auf ein CMS-System umzustellen, um technisch wenigstens ein bisschen am Ball zu bleiben, doch die Umstellung ist relativ zeitaufwändig, da die Seite mittlerweile sehr umfangreich geworden ist.

Hier im Blog gibt es einiges Neues - spätestens ab Januar, vielleicht schon eher. Und hier habt ihr die Möglichkeit, mir direkt einen Kommentar zu hinterlassen.

Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit. LG, Katrin