Freitag, 15. August 2014

Ferien in Hamburg

Ich war vor kurzem mal wieder ein paar Tage in Hamburg. Eine wunderschöne Stadt, die ich gern ab und zu besuche. Hier ein paar Impressionen:

Rickmer Rickmers
Innenalster
Elbphilharmonie

Hamburger Hafen

Kirche St. Michaelis (Michel)

Mississippi Queen

Donnerstag, 7. August 2014

Rezension: Tana French "Grabesgrün"

„Grabesgrün“ war der Debütroman von Tana French und ist gar kein so schlechter Krimi, oder besser gesagt „Psychothriller“. Aber er ist auch nicht herausragend gut.

Ein junges Mädchen wird ermordet und auf dem Opferaltar einer Ausgrabungsstätte aufgebahrt. Durch Zufall bekommen die jungen Ermittler Rob und Cassie den Fall. Rob, der früher Adam hieß, hat seine eigene furchtbare Verbindung zu dem Gebiet, in dem das tote Mädchen gefunden wurde. Knocknarree. Der Ort, an dem Rob als Kind lebte. Mit seinen besten Freunden Jamie und Peter, die für immer verschwanden, während er überlebte.